12 Oktober 2019 bis 21 Oktober 2019

Online-Kongress für Gründerinnen in Handel und Gastronomie

bittersüß: entscheiden – planen – gründen

Beim Online-Kongress für Gründerinnen geht es darum, ...

.... insbesondere Quereinsteigerinnen dabei zu helfen, sich für ihren Traum von einem eigenen Geschäft oder Café, Ladenatelier oder Werkstatt, einer Manufaktur oder eines spannenden Mischkonzeptes in Handel/ Gastronomie zu entscheiden, richtig zu planen und erfolgreich zu eröffnen.
Was für Möglichkeiten gibt es überhaupt und was passt zu dir und deinen ganz persönlichen Rahmenbedingungen? Was musst du beachten? Wie schaffst du alles?
30 Experten geben dir die passenden Antworten.

Du lernst von 30 Experten alles rund um das Thema Gründen – Mit Fokus auf die Gastronomie und den Einzelhandel.
Du lernst in 10 Tagen alles was du brauchst, um für deine Gründung den nächsten Schritt zu gehen.
Werde Mitglied in der bittersüßen Community und tausche dich mit anderen aus.
In diesem Teil geht es u.a. um die Themen Ideenfindung, das richtige Mindset und Entscheidungshilfe sowie Insidertipps von erfahrenen InhaberInnen.
In diesem Teil geht es im Detail um die einzelnen Schritte in deiner Planung vom Konzept, über den Businessplan bis zur Finanzierung.
In diesem Teil geht es um die Themen Marketing, Einrichtung, Steuern und all die vielen Schritte bis zur Eröffnung – was sind diese und was ist wichtig?

 

Das Programm vom Online-Kongress für Gründerinnen

Tag 1:
16:00 Uhr Günter Faltin
Warum ein gutes Konzept wichtiger ist als ein guter Businessplan


18:00 Uhr Mona Schön
Die großen Hemmschuhe von Selbständigen und wie du sie ablegst

20:00 Uhr Michaela Wanner
Vom Durchhalten und Verändern bis es passt


Tag 2:
16:00 Uhr Eleni Iatridi
Wie Glaubenssätze entstehen und wie du lernst, hinderliche Glaubenssätze, die deinen geschäftlichen Start behindern, zu erkennen und aufzulösen.

18:00 Uhr Sabine Sipp
Von der Lust, die eigene Motivation zu erkennen und zu verstehen – und sich zu entscheiden

20:00 Uhr Sabine Wilhelmy Gergs
Wenn aus Leidenschaft etwas großes entsteht


Tag 3:
16:00 Uhr Melanie Amelie Pump
Herausforderung: alles unter einen Hut zu bringen – Geht das überhaupt?

18:00 Uhr Julia Kaufmann
Mit einem ein ungewöhnliches Modell zur Familienvereinbarkeit in der Selbständigkeit

20:00 Uhr Anne Demmig
Der Sprung in die Selbständigkeit aus der Elternzeit heraus


Tag 4:
16:00 Uhr Jonas Kuckuk
Vom Backhobby zum Beruf – ohne Meister!

18:00 Uhr Martin Eisenmann
Erfolgreich gründen im Handel

20:00 Uhr Andrea Scheufler
Wie die Marke „Melva“ Mode und Veranstaltungen miteinander verbindet


Tag 5:
16:00 Uhr Michaela Schächner
Businessmodell Canvas – auf praktische Art zum Geschäftsmodell


18:00 Uhr Katja Wilpert (Webinar)
Chancen und Risiken von Mischkonzepten

20:00 Uhr Olga Perdiki
Stolpersteine in der Gründungsphase


Tag 6:
16:00 Uhr Katja Wilpert (Webinar)
Was du beim Businessplan beachten musst und welche drei Fehler du unbedingt vermeiden solltest

18:00 Uhr Nisha Munzig
Crowdfunding als alternative Finanzierung – was du dabei beachten musst

20:00 Uhr Jens-Peter Wedlich
Von der Mission, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Wertschätzung und gute Nahrungsmittel unter einen Hut zu bringen

Tag 7:
16:00 Uhr Carina Heckmann
Was du über Steuern wissen musst, wenn du gründest

18:00 Uhr Zaneta Soldan
Welche Versicherungen du wirklich brauchst

20:00 Uhr Ingrid Wilpert
Langsam wachsen im Nebengewerbe


Tag 8:
16:00 Uhr Christina Häussler
Marketingmöglichkeiten und Storytelling

18:00 Uhr Frau Chefin
Mit der richtigen Planung zu einer guten Social Media Präsenz

20:00 Uhr Sylke Oehler
Charmant provozieren: Zuckerfrei! Aber richtig lecker!


Tag 9:
16:00 Uhr Anne-Kristin Holm
Wie du unterschiedliche Kundentypen erkennst und sie gewinnst

18:00 Uhr Kristin Engel
Der lange Weg zur Traumlocation

20:00 Uhr Marta Thut
Einzelhandel neu definiert – von Online zu Offline


Tag 10:
16:00 Uhr Nadine Rieth
Wie du gute Fotos machst

18:00 Uhr Susanne Puzicha
Wie du ein gutes Logo gestaltest

20:00 Uhr Madeleine Le Claire
Von Höhen, Tiefen und neuen Chancen


Mehr über die Veranstalterin vom Online-Kongress für Gründerinnen:

Katja Wilpert
Inhaberin von bittersüß
Katja Wilpert ist seit 2009 Herzblutunternehmerin. Mit ihrer Marke bittersüß hat sie ihren Traum vom eigenen Ladencafé erfüllt, ihr Konzept stetig mit ihren persönlichen Veränderungen als Mutter weiter entwickelt und unterstützt seit 2017 Frauen dabei, ihren eigenen Traum vom Ladengeschäft, Café, einer Manufaktur ö.ä. in die Realität umzusetzen. Besonderes Augenmerk legt sie auf die individuellen Rahmenbedingungen der Gründerinnen in Bezug auf die Umsetzung der Konzepte in der Praxis.

 

Veranstalter:

Online-Kongress für Gründerinnen wird veranstaltet von Katja Wilpert