Schools of Trust

Es gibt Alternativen zum Regelschulsystem, auch im deutschsprachigen Raum.
Lass dich inspirieren und bewegen.
DU denkst auch, dass:
★Kinder VON NATUR AUS neugierig und wissensdurstig sind und LERNEN WOLLEN?
★ Lernen am Nachhaltigsten durch BEGEISTERUNG geschieht?
★ Kinder von Natur aus soziale Wesen sind und sich in die Gesellschaft, in der sie leben, eingliedern WOLLEN?
★ FEHLER zum Lernprozess gehören und wertvoller Bestandteil selbstständigen Lernens sind?
★ FREIES SPIEL die natürliche Tätigkeit des Kindes ist und die Grundlage für jedes weitere Lernen?
★ SOZIALES LERNEN nicht als Vermittlung von Unterrichtsstoff stattfindet, sondern in der täglichen Interaktion?
★ Noten, Klassenarbeiten, Hausaufgaben etc. NICHT NOTWENDIG für den Lernprozess sind?
★ und dass unser REGELSCHULSYSTEM das so leider nicht bieten kann?
Dann bist Du hier genau richtig!
Hier findest Du Antworten, Impulse und Inspiration, wie wir unseren Kindern geben können, was sie wirklich brauchen. Dafür haben wir mit Lehrern, Hirnforschern, Schulleitern, Wissenschaftlern, Pädagogen, Autoren aber auch Eltern von freien Schülern, freien Schülern die aktuell an einer Schule sind, freien Schülern die solch eine Schule durchlaufen haben und heute im Leben stehen gesprochen und stellen Dir hier das größte, deutschsprachige Projekt zum Thema „freie Schule“ aller Zeiten zur Verfügung! In mehr als 60 Gesprächen und über 18 Tage lang bekommst Du alle Infos, die Du für Dich benötigst. Wir wünschen Dir viel Freude!

Veranstalter:

Schools of Trust wird veranstaltet von Kevin Heckmann, Christoph Schuhmann, Andreas und Kristina Frank