24 Januar 2020 bis 02 Februar 2020

Hochsensibel und löwenstark Online-Kongress

Die besten Strategien für einen entspannten Familienalltag

Hochsensibel und löwenstark Online-Kongress - ist genau richtig für Dich, wenn ...

  • du mehr über deine eigene Hochsensibilität und die deines Kindes erfahren willst.
  • du in deinem Familienalltag immer wieder an Grenzen stößt und nach Möglichkeiten suchst, wie du in deiner Kraft bleiben kannst.
  • du dein hochsensibles Kind besser unterstützen möchtest, damit es seine ganze Löwenkraft entfalten kann
  • du mehr Harmonie und Entspannung in deinen Familienalltag bringen möchtest.
  • du eine verständnisvolle und achtsame Beziehung zu deinem hochsensiblen Kind gestalten möchtest.
  • du hierfür nach Strategien für dich und deine Familie suchst, die du auch ganz praktisch in euren Alltag einbauen kannst.
  • du wissen willst, wie du dein Kind für den Kindergarten und die Schule stärken kannst.
  • du wenn du nicht hochsensibel bist, dich aber für Themen wie Achtsamkeit, Entschleunigung, Umgang mit Stress und starken Gefühlen uvm. interessierst.

Hochsensibel und löwenstark Online-Kongress - behandelt diese Themen:

  • Grundlegendes aber auch tiefgehendes und weiterführendes Wissen über Hochsensibilität.
  • Wie du dein Kind in seiner Wut und anderen starken Emotionen entspannt begleiten kannst.
  • Welche Strategien du deinem Kind an die Hand geben kannst, damit es gut in der Schule zurecht kommt und sein volles Potential entfalten kann.
  • Welche Übungen du und dein Kind anwenden könnt, um in Balance mit Eurer Hochsensibilität zu leben, beispielsweise aus den Bereichen: Yoga, Atemtechniken, Achtsamkeit, Umgang mit dem inneren Kind, Meditation, Singen und Tönen u.v.m.
  • Wie du und dein Kind lernen, sich selbst von äußeren Reizen abzugrenzen, damit ihr zu mehr Ruhe im Alltag findet.
  • Welche Überschneidungen aber auch Abgrenzungen es zu bestimmten Krankheitsbildern gibt und wie du mit möglichen Fehldiagnosen umgehen kannst. z.B. ADHS, Autismus, frühkindliche Reflexe etc.
  • Wie wichtig es ist, eigene Glaubenssätze und Verletzungen zu erkennen und zu transformieren, damit du dich besser annehmen und dein Kind frei davon begleiten kannst.
  • Wie du zielführend mit Pädagogen ins Gespräch kommst und eine gute Zusammenarbeit gestalten kannst.
  • Welche Strategien hilfreich bei der Kindergarteneingewöhnung sind.
  • Wie du deinen hochsensiblen Teenager besser verstehen und unterstützen kannst.
  • ...und vieles mehr! 

Dieses Event wird veranstaltet von Svenja Loewe

Svenja Loewe ist selbst hochsensibel und Mutter von 2 hochsensiblen Jungs. Außerdem ist sie Ergotherapeutin, hat lange mit Kindern und mit psychisch kranken Menschen gearbeitet. Seit einigen Jahren hat sie sich nun auf die Unterstützung hochsensibler Familien spezialisiert und schreibt hierzu einen Blog, hat Bücher zum Thema veröffentlicht und begleitet Familien im persönlichen Kontakt.

Aus eigener Erfahrung weiß sie, vor welche Herausforderungen die Hochsensibilität Eltern und Kinder im Alltag stellen können. Inzwischen konnte sie für sich und ihre Kinder gute Strategien entwickeln, einen entspannten und harmonischen Familienalltag leben zu können. Damit andere hochsensible Familien schneller zu ihren ganz persönlichen Strategien für ihren Alltag finden und so in ihre ganze Löwenkraft kommen und ihr volles Potential leben können, hat sie diesen Kongress ins Leben gerufen.

Ihre Herzensmission ist es, den Weg für die Kinder leichter zu gestalten. Denn umso früher sie lernen, ihre eigene Hochsensibilität zu verstehen und damit umzugehen, desto leichter werden sie es mit diesem wunderbaren Wesenszug im Leben haben. Mit den richtigen Strategien, einem achtsamen Umgang und starken Eltern können sie ihr volles Potential entfalten und zu selbstbewussten Erwachsenen heranwachsen