Featured

20 September 2019 bis 29 September 2019

Essstörungs Online-Kongress

Essstörungs Online-Kongress - ist genau richtig für Dich, wenn ...

Essstörungs Online-Kongress - behandelt diese Themen:

Du bist hier genau richtig, wenn du...

  • einen Weg aus der ESSSTÖRUNG finden willst

  • nach einem LEBEN IN FREIHEIT und UNABHÄNGIGKEIT suchst

  • mehr über NEUE SICHTWEISEN zum Thema Essstörungen erfahren willst

  • spüren möchtest wie es ist, nicht mehr alleine zu sein und dein Leid teilen kannst

  • entdecken willst, dass du eine unglaubliche SCHÖPFERKRAFT hast

Du kannst den Weg aus dem Kampf mit der Essstörung jetzt gleich beschreiten und frei und unabhängig werden. Es ist bereits alles da... du bist ein wahrer Schöpfer!
Mit all deinen Ressourcen, aber auch mit all deinen Schatten, deinen Fehlern, deiner Selbstzerstörung. Ich möchte dich auf deinem Weg in die Freiheit und Unabhängigkeit unterstützen, indem du dein wahres Selbst erkennst, ohne dich weiter zu zerstören, verstecken und verurteilen zu müssen, und zu entdecken, dass DU SCHÖPFER deiner Realität bist.

Ja - der Weg ist steinig und manchmal sehr schwer - doch du kannst die Steine auch zum Bauen von Neuem nutzen.

Ich weiss wie es sich anfühlt, ganz unten zu sein…

Gib nicht auf! Lass uns ein Stück des Weges aus der Essstörung gemeinsam gehen. Lass uns die Ketten der Sucht sprengen. Lass uns unser grausames Versteckspiel aufgeben. Lass uns erfahren, wer wir wirklich sind und was wir können.  Lass uns die Entdeckungsreise starten und das Abenteuer unseres Lebens wagen: Die Kraft, die in der Essstörung steckt, FÜR anstatt GEGEN uns verwenden.

Du bekommst Antworten auf deine Fragen ...

  • wie kann ich den Kampf gegen die Krankheit beenden und erste Schritte gehen in ein normales Leben ohne Essstörung in Freiheit und Unabhängigkeit?

  • welche (neuen und anderen) Erkenntnisse, Sichtweisen und Erfahrungen gibt es zum Thema Essstörungen?

  • wie finde ich Menschen, die im gleichen Boot sitzen und mit denen ich mein Leid authentisch und ohne Scham teilen kann?

  • wie komme ich mir selber näher und wie komme ich endlich ins Umsetzen und Verändern? 

  • wie haben es andere Betroffene geschafft, diesem ständigen Leid ein Ende zu setzen und wie erkenne und lebe ich meine wahre Schöpferkraft?

Die Veranstalterin stellt sich vor:

Mein Name ist Andrea. Und ich weiss, wie es ist, unter einer Essstörung zu leiden. Wie aussichtslos der Weg einem erscheint. Wie hart und kalt sich der Boden ganz unten anfühlt… Seit über 18 Jahren versuche ich mich aus den Fängen der Essstörung zu befreien. Und ein grausames Versteckspiel aufrecht zu erhalten neben meinem fast perfekt scheinendem Leben als Teamleiterin, Coach, Kunsttherapeutin, Seminarleiterin und Mutter eines wunderbaren Sohnes. Mit dem Essstörungskongress setze ich ein Zeichen, zeige mich und meine Geschichte, was mir nicht einfach fällt…  Doch stehe ich heute an einem Punkt, an dem ich dankbar bin für diese Krankheit, denn sie war ein Wegweiser hin zur Brücke zu meinem wahren SELBST. Und so baue ich nun mit den schweren Steinen etwas NEUES und mache anderen damit Mut, ebenfalls den ganzen Schmerz zu teilen und mit Kreieren zu beginnen. 

Meine Vision ist, dass auch du dein wahres SELBST erkennst und dich nicht mehr verstecken, zerstören und verurteilen musst. Dass auch du deine Schöpferkraft entdeckst, die volle Verantwortung übernimmst und deine neue Realität erschaffst: Ein Leben in Freiheit und Unabhängigkeit – ohne Essstörung.

Was hast du zu verlieren? Profitiere von den neuen Erkenntnissen, Ansichten und Erfahrungen der Speaker! Lerne, anders mit deiner Krankheit umzugehen und erlebe, welche Türen sich dadurch öffnen lassen…



Dieses Event wird veranstaltet von Andrea Hilfiker